12 Bytes

ortsspezifische Text-Licht-Installation 2015, 96 Wippschalter, gestrichene Holzplatten, 224x84cm

 

EIKON Schaufenster, Wien



 

Digitale Information wird in ein analoges Bild überführt. Im aufgeklappten Magazin EIKON (proportional vierfach vergrößert) ist ein Schriftzug in „Computersprache“ zu lesen. Binärcode ist die Grundlage von digitalen Informationen, das Fundament aller elektronischen Kommunikation, die durch Spannungswechsel passiert – via der Gegensätzlichkeit zweier Prinzipien also, indem Zustände von anliegender und nicht vorhandener Spannung erzeugt werden. Information lässt sich so in den einfachen Symbolen von 0 und 1 fassen.